Heiraten in Zeiten von Corona

10. Mai 2020

Für viele Brautpaare (und natürlich auch mich als Hochzeitsfotograf) waren die letzten Monate aufgrund von Corona (Covid-19) sehr ungewiss. Findet die Hochzeit nun wie geplant im Standesamt in Köln statt? Darf mein Fotograf mit ins Standesamt in Köln? Darf ich überhaupt Hochzeitsgäste haben? Wie funktioniert es mit den Fotos bei der Hochzeit? Seit letzter Woche ist das im Standesamt Köln nun klar geregelt. Ins Standesamt dürfen das Brautpaar, die Trauzeugen und ein professioneller Hochzeitsfotograf. Eine Mundschutz-Pflicht gibt es nicht, wird aber von einzelnen Beamten gerne gesehen.

Brautpaar mit Mundschutz bei Hochzeit im Standesamt Köln mit Fotograf Konstantin Nguyen

Glück mit ihrem Termin hatten Melina & Hajo, die ihren Termin schon seit dem letzten Jahr fix hatten und nun froh waren im kleinen Kreis im Standesamt in Köln zu heiraten.Die Stimmung der Standesbeamten und der Gäste war trotz der aktuellen Corona Situation sehr gut und vor allem sehr herzlich.

Nach der Trauung ging es noch zur Hohenzollernbrücke, wo das Brautpaar bei einem Paarshooting ein traditionelles Liebesschloss an die Brücke anbrachten. Eine wunderbare standesamtliche Hochzeit in Köln, die ich sehr gerne als Hochzeitsfotograf begleitet habe. Wenn ich euch auch bei eurem besonderen Tag begleiten soll – meldet euch gerne bei mir.

Hochzeitspaar vor Kölner Dom bei Hochzeit im Standesamt Köln mit Fotograf Konstantin Nguyen
SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND

[…] und Michael, die im engen Kreis eine internationale Hochzeit gefeiert haben. Durch die aktuellen Corona-Beschränkungen für Hochzeiten, gab es für die Familie einen Livestream per Handy direkt aus dem […]

ADD A COMMENT