Mundschutz bei Hochzeit im Standesamt Köln

27. Oktober 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung von Corona sind viele Brautpaare verunsichert ob sie nun eine Maske bzw. einen Mundschutz bei ihrer Hochzeit im Standesamt in Köln tragen müssen. Aktuell gilt für die Rentkammer und den Turmkeller im folgende Reglung:

  • Masken / Mundschutz muss beim betreten und beim rausgehen vom Brautpaar, den zehn Gästen und dem Hochzeitsfotograf getragen werden
  • zwischen Brautpaar und Standesbeamten gibt es eine Plexiglasscheibe
  • Das Brautpaar und die Trauzeugen dürfen während der gesamten Trauung (Kuss, Ringtausch, etc) den Mundschutz tragen
  • der Hochzeitsfotograf darf sich mit Mundschutz frei in der Rentkammer bzw. Turmkeller bewegen

Das sind meine Erfahrungswerte als Hochzeitsfotograf zum Theme Mundschutz im Standesamt in Köln. Diese Regelungen sind aber nicht in Stein gemeißelt und können entsprechend von den Standesbeamten des Standesamt Köln angepasst bzw. ausgelegt werden. Grundsätzlich gelten die aktuellen Informationen zur Anmeldung der Eheschließung in Zeiten von Corona auf der Homepage der Stadt Köln.

Falls ihr noch auf der Suche noch einem Standesamt Fotograf seid, freue ich mich über eure Nachrichten.

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT